Mittwoch, 6. Mai 2015

Tag zum ehrenden Gedenken


Wie in jedem Jahr, werden wir auch in diesem am Denkmal der Verfolgten des Nationalsozialismus Gebinde niederlegen. (Bild U. Knebel)


Am Freitag, den 8. Mai 2015, 17.00 Uhr  

werden die Menschen gemeinsam der Befreiung vom Hitlerfaschismus und den Opfern des Zweiten Weltkrieges feierlich gedenken. 
Die, vom Oberbürgermeister Marco Müller und den Fraktionsvosrsitzenden des Stadtrates Stefan Schwager, Helmut Jähnel, Andreas Näther und Uta Knebel gemeinsam initiierten Gedankfeier findet am neuen Denkmal am 

Poppitzer Platz vor dem Gebäude des Stadtmuseums und der Bibliothek statt. 

Wir laden alle Bürger zu der feierlichen Gedenkveranstaltung ein.

Kriegsveteranen am Denkmal im Ehrenhain Zeithain(Bild U. Knebel)
Im Anschluss werden wir den Gefallenen der Roten Armee auf dem sowjetischen Ehrenfriedhof die Ehre erweisen.

DIE LINKE Riesa
Ortsvorstand


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Unsere beliebtesten Beiträg seit Blog-Beginn