Sonntag, 8. Mai 2016

Den Opfern zum Gedenken uns zur Mahnung

Bild: Uta Knebel
Am heutigen 8. Mai 2016 gedachten Vertreter der Fraktionen des Stadtrates der Großen Kreisstadt Riesa, Vertreter der Verwaltung und Bürger unserer Stadt  dem Tag der Befreiung vor 71 Jahren. Der Oberbürgermeister Marco Müller ging in seiner Rede darauf ein, dass wir leider wieder mit Intoleranz gegenüber Andersgläubigen und Fremdenfeindlichkeit konfrontiert werden. Wir müssen aus der Geschichte lernen.

Fraktionsvorsitzende Uta Knebel legt im Namen der Fraktion das Gebinde nieder Bild: Uta Knebel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Unsere beliebtesten Beiträg seit Blog-Beginn