Montag, 15. Juni 2015

Der Faktencheck - TTIP und CETA verhindern!


Für weitere Informationen
bitte hier anklicken.

Einladung zum Diskussionsabend


mit Caren Lay, Mitglied desBundestages,
stellvertretende Vorsitzende der Fraktion 
DIE LINKE. im Bundestag


Dienstag, 23.06.2015,
17.00 Uhr,
Pollmerallee 8, 
Mückenschenke
01558 Großenhain


Das transatlantische Freihandelsabkommen ist in aller Munde. Fast täglich berichten Medien neue Details über das Abkommen zwischen den USA und Europa, dass schon bald umgesetzt werden soll. Welche Gefahren bringt es? Warum ist zu befürchten, dass es unsere Demokratie gefährdet, europäische Sozial- und Verbraucherstandards aushöhlt und nur den Konzernen und nicht den Menschen dienen soll?

Darüber klärt Caren Lay, Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Partei- und Fraktionsvorsitzende der LINKEN auf. Sie erläutert Hintergründe und Funktionsweisen und zeigt auf, was DIE LINKE gegen TTIP hat und wie es noch verhindert werden kann.

Anmerkung:

DGB-Bundesvorstand ruft auf zur Demonstration: TTIP und CETA stoppen! Für gerechten Welthandel! Am 20. Oktober in Berlin.
Bitte hier anklicken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Unsere beliebtesten Beiträg seit Blog-Beginn