Donnerstag, 2. Mai 2013

ohne Überschrift


Der Ortsvorstand Riesa möchte alle Mitstreiter und Interessenten auf diese wichtige Veranstaltung aufmerksam machen:
Die Netzwerkstelle des Sprungbrett e.V. lädt gemeinsam mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) ein zu einer 

Informationsveranstaltung zum Thema  „Asyl in Riesa“ 

Sie findet am Montag, dem 06.Mai 2013, 18.00 Uhr, im Stadtmuseum Riesa, 
Haus am Poppitzer Platz, statt.

Gesprächspartner sind:

Prof. Dr. Martin Gillo – Sächsischer Ausländerbeauftragter,

Caroline Walter, Journalisitin ARD Magazin „Kontraste“   
(Sie hat 4 Wochen in einem Asylheim gelebt und ihre 
Erfahrungen in einem Dokumentarfilm verarbeitet.)

Die Moderation der Veranstaltung liegt in den Händen des Direktors der SLpB, Herrn Frank Richter.

Der Ortsvorstand 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Unsere beliebtesten Beiträg seit Blog-Beginn