Montag, 7. März 2011

100 Jahre Internationaler Frauentag







Die Frauenrechtlerin und Sozialistin Clara Zetkin regte auf der "Zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz" im August 2010 in Kopenhagen einen Beschluss zur Einführung eines internationalen Frauentages an.
Dieser Tag sollte in "erster Linie der Agitation für das Frauenwahlrecht" dienen. Im März 1911 wurde der erste Frauentag in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz gefeiert.
Auch wenn in unserem Land das Frauenwahlrecht Normalität ist, ist der Kampf um die Gleichberechtigung in allen Lebensbereichen weiterhin auf der Tagesordnung.

Zum internationalen Frauentag die herzlichten Wünsche an unsere Frauen.

B. Heym
Orstvorsitzende

Kommentare:

  1. Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche - nachträglich. Zum Glück vergeht ja die Zeit in Riesa nicht ganz so schnell und der Frauentag immer noch up to date.

    Gruß
    vom Rudi

    AntwortenLöschen
  2. Alles noi - macht der Mai?
    Ich freue mich schon auf noch neuere Neuigkeiten.

    Gruß
    vom Willi

    AntwortenLöschen

Unsere beliebtesten Beiträg seit Blog-Beginn