Sonntag, 22. Februar 2015

Zum Gedenken

Zu Ehren der Geschwister Scholl

Am 22. Februar 2015 jährte sich zum 72. Mal die Ermordung der Geschwister Hans und Sophie Scholl. Sie waren Mitglieder der studentischen Widerstandsgruppe gegen den Nationalsozialismus „Weiße Rose“ und mussten dafür am 22. Februar 1943 ihr junges Leben lassen. Diesem Verbrechen gedachten Riesaer Stadträte aller Fraktionen und legten an diesem Tag 10.00 Uhr an der Gedenktafel für die Geschwister Scholl auf der Geschwister-Scholl-Straße weiße Rosen nieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Unsere beliebtesten Beiträg seit Blog-Beginn