Donnerstag, 15. September 2011

Kaffee Kuchen Politik - im Landtag













Wie sich nun die Arbeit für den Landtagsabgeordneten darstellt, konnten unserer Mitreisenden bei Kaffe und Kuchen von Sebastian selbst erfahren. Dass es dabei nicht nur um ernste Themen gehen musste, versteht sich wohl von selbst.


Für Alle war es die Reise wert und auf eine neue Reise kann man sich nur freuen und mögliche Interessenten für eine erneute Reise können sich gern im Bürgerbüro von Sebastian Scheel, Dresdner Straße 13, 01662 Meißen melden (Tel. 03521/ 727702).

Kommentare:

  1. "C-A-F-F-E-E,trink nicht so viel Kaffee!"
    schrieb weiland Carl Gottfried Hering (1766 - 1853, Organist und Magister der Philosophie in Oschatz)

    AntwortenLöschen
  2. Tja, wenn in Riesa nix passiert, dann fährt man halt zu Kaffee in die Residenz. Dabei wäre es bei uns an der Elbe auch ganz schön.

    AntwortenLöschen

Unsere beliebtesten Beiträg seit Blog-Beginn